Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 1
Friedhöfe  | Friedhofsgebührenordnung  | Friedhofsordnung

 

 

Bestattung

·        

  • Abschiednehmen ist schwer. Wir möchten Sie gerne einige Schritte auf dem Weg des Abschieds begleiten. Wenn Schwerkranke oder Sterbende den Besuch des Pfarrers, der Pfarrerin wünschen, lassen Sie es uns wissen! Wir kommen gerne und feiern mit Ihnen auch, falls gewünscht, Hausabendmahl.
  • Scheuen Sie sich auch nicht, nach dem Tod eines Angehörigen um einen Besuch zu bitten. Es ist möglich, Verstorbene bis zu 36 Stunden zu Hause zu behalten, was viele nicht wissen. So ist Zeit da, um auch zu Hause am Sterbebett Abschied zu nehmen, zur Ruhe zu kommen und miteinander zu beten.
  • Viele Bestattungsunternehmen haben Abschiedsräume, in denen Angehörige vor der Trauerfeier und Beerdigung am offenen Sarg Abschied nehmen können. Wenn Sie bei diesem Schritt des Abschieds von uns begleitet werden möchten, lassen Sie es uns wissen. Wir sind gerne für Sie da, lesen einen Psalm, sprechen ein Gebet am Sarg und bleiben in Ihrer Nähe, wenn Sie es wünschen.
  • Den Termin für die Trauerfeier oder Beerdigung sprechen Sie häufig mit Hilfe des Bestatters mit Ihrem Pfarrer / Ihrer Pfarrerin ab. Der Bestatter hilft Ihnen auch bei der Erledigung wichtiger Formalitäten.
  • Vor der Trauerfeier vereinbart Ihr Pfarrer / Ihre Pfarrerin mit Ihnen einen Besuchstermin. Bei diesem Besuch ist Zeit, vom Leben des /der Verstorbenen zu erzählen und alle Fragen bezüglich der Trauerfeier und ggf. Beerdigung zu klären.
  • Wenn Verstorbene eine Feuerbestattung gewählt haben, kann nach der Einäscherung eine Trauerfeier mit Urne und anschließender Beisetzung stattfinden. Sie können auch vor der Einäscherung zu einer Trauerfeier mit Sarg zusammen kommen, die Beisetzung der Urne findet dann einige Zeit später statt. Wenn Sie es wünschen, begleiten wir Sie gerne dabei.
  • Für Trauerfeiern stehen Ihnen die Ev. Kirche Marktstr.,die Michaelskapelle des Friedhofs Uferstr. und die Kleinkirche St. Heribert zur Verfügung. So weit möglich begleiten wir Sie auch an anderen Orten und stehen Ihnen als Gesprächspartner/in nach der Zeit der Trauerfeier zur Verfügung.

·         Informationen zu unseren Friedhöfen entnehmen Sie bitte den Seiten Friedhof Uferstr., Friedhof St. Heribert. Informieren Sie sich auch über die Arbeit des Ökumenischen Hospizes Leichlingen.