Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 1 Slide 1
Bilder vom Kindermorgen  | Bilder von der Kinderbibelwoche

Kindermorgen & Kinderbibelwoche

Der Kindergottesdienst wird in der Evangelischen Kirchengemeinde Leichlingen in Form des "Kindermorgens" durchgeführt. Es handelt sich dabei um einen monatlichen Gottesdienst für Kinder und ihre Familien, der in der Regel am vierten Sonntag im Monat im e. Gemeindehaus, Marktstraße stattfindet. (Siehe: Termine Gottesdienste) Unsere Form des Gottesdienstes orientiert sich an zwei Sätzen aus unserem Leitbild: "Verkündigung orientiert sich an Zielgruppen", wobei die Zielgruppe des Kindermorgens zwischen 3 und 13 Jahren und ihre Eltern sind, und "Wir machen Angebote, die ein Gemeinschaftsgefühl vermitteln sollen";  hierin liegt das gemeinsame Frühstück begründet, bei dem man sich austauschen und kennen lernen kann

Die meist zweistündigen Gottesdienste haben folgenden Ablauf:

  1. Eröffnung mit Lied und Gebet, dann gemeinsames Frühstück,
  2. Eingangsliturgie und thematische Hinführung,
  3. Vertiefung/Sicherung in den Gruppen (häufig kreative Formen: Malen Basteln, Szenen spielen)
  4. Bündelung der Ergebnisse, gemeinsamer Abschluss

Die Mitarbeitenden des Kindermorgens sind Mütter, Väter und Jugendliche, sowie Mitarbeitende der OGS und des Familienzentrums.

Besondere Aktionen ergänzen die regelmäßigen Aktionen: Open-air Kindermorgen im Sommer und Ausflüge des Kindermorgens.

Höhepunkte in den letzten Jahren waren die Kinderbibelwochen, die an drei Tagen in den Herbst- oder Osterferien 80 bis 120 KiTa-Kinder und Grundschulkinder im Gemeindehaus zusammenbrachten.

Abschluss war jeweils ein bunter Familiengottesdienst mit Beteiligung der Kinder in der Kirche.